Die Evangelische Kirchengemeinde Broich-Saarn heißt Sie auf ihrer Homepage herzlich willkommen!

Viel Spaß und viele gute Informationen beim Stöbern auf unseren Seiten!
Wir begrüßen Sie auch gerne in unseren beiden Kirchen und Gemeindehäusern!
Ein Klick auf die Fotos verrät Ihnen mehr!

tl_files/fM_k0002/medien/gemeinde/kirchen/Dorf2.jpg tl_files/fM_k0002/medien/gemeinde/kirchen/Dorfkirche2_180.jpg tl_files/fM_k0002/medien/gemeinde/kirchen/wilhelmine.jpg tl_files/fM_k0002/medien/gemeinde/kirchen/Wilhelmine2.jpg


Ein frohes und gesegnetes Neues Jahr mit der Jahreslosung 2017

Acryl von U. Wilke-Müller © GemeindebriefDruckerei.de

Auf den Geist Gottes, der Orientierung und neue Hoffnung schafft, weist Präses Manfred Rekowski in seiner Auslegung der Jahreslosung 2017 hin. Zum Reformationsjubiläum im kommenden Jahr sagt er: "Wir werden uns an den Grund unseres Glaubens erinnern. Dieser Glaube setzt uns in Bewegung - er verändert uns, die Kirche und die Welt." Mehr auf ekir.de: http://www.ekir.de/url/ahB

22.1.2017: Ökum. Versöhnungsgottesdienst im Essener Dom

Gottesdienst im Rahmen der Gebetswoche für die Einheit der Christen

Eine Veranstaltung zusammen mit dem Bistum Essen und der Evangelischen Kirche im Rheinland

Die Predigt hält Manfred Rekowski, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland. Liturgie: Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck, Superintendentin Marion Greve. Im Anschluss: Begegnung und Imbiss, dazu informieren ökumenische Initiativen und Arbeitsgemeinschaften über ihre Arbeit in der Aula des Bischöflichen Generalvikariats, Zwölfling 16.

 

Spende für Jugendstiftung und Kindertafel

Foto: Simon Löwenberg

Über je 1800 Euro freuen sich die Jugendstiftung der Ev. Gemeinde Broich-Saarn und die Kindertafel des Diakoniewerks. Das Theater Kom(m)pott spendete die Einnahmen aus der aktuellen Produktion "Dreimal schwarzer Kater". Daniela Landwehr, Vorsitzende der Jugendstiftung, nimmt die Gartenzwerg-Spardose in Empfang. Lesen Sie hier weiter.

Neue musikalische Heimat links der Ruhr

Zwischen Anden und Amazonas hat Sven Schneider zuletzt musiziert, geprobt und geforscht – nun ist der Kantor an seiner neuen Wirkungsstätte links der Ruhr angekommen. Der 48-Jährige ist seit Jahresbeginn Kirchenmusiker in Broich-Saarn und Speldorf. Lesen Sie hier mehr.

Sie haben ihn schon mal gesehen? Unser FSJler stellt sich vor...

Hallo liebe Gemeinde,
ich möchte mich kurz denen vorstellen, die mich vielleicht noch nicht kennen. Mein Name ist Jan Luis Landwehr, und ich bin 19 Jahre alt. Ich mache mein „Freiwilliges Soziale Jahr“ in unserer Kirchengemeinde. Lesen Sie hier mehr über mich.

Jede Menge los in der Ladenkirche...

Reformation mit allen Sinnen

Spirituell, intellektuell und auch kulinarisch - die Ladenkirche lädt ein, im kommenden Jahr mit verscheidenden Sinnen den Wirkungen der Reformation nachzuspüren. Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum 2017 bilden einen besonderen Programmschwerpunkt der Evangelischen Ladenkirche im kommenden Jahr. Lesen Sie hier mehr. 

...und im Kirchenkreis

...vergnügt, erlöst, befreit...

Konzerte, Kabarett und sogar ein Kochkurs - vielfältiger könnte das Programm der evangelischen Gemeinden und Einrichtungen zum Reformationsjubiläum 2017 kaum sein. Lesen Sie hier mehr dazu, finden Sie die Veranstaltungen im Programmflyer.

...und bei der Evangelischen Familienbildungsstätte

„Was berührt mich – was fürchte ich – was macht mir Angst – was hoffe ich – was wünsche ich mir?“

Herzliche Einladung zu der neuen Bilderausstellung  „DAS FREMDE UND WIR“ in der dezentrale Leineweberstr. 15 - 17, 45468 Mülheim an der Ruhr! Ausstellungseröffnung ist am Mittwoch, den 18. Januar 2017 um 18 Uhr in der dezentrale! Um was es geht, lesen Sie hier auf dem Plakat.

Taizé-Gottesdienst in der Dorfkirche

Am 28. Januar 2017 wird um 18 Uhr in der Saarner Dorfkirche wieder ein Taizé-Gottesdienst stattfinden.

Mehr dazu rechts bei den Terminen. Zur Einstimmung klicken Sie hier!

Magic Dinner

Benefizabend zugunsten der Stiftung Jugend Broich-Saarn am 28.01.2017 um 19 Uhr im Gemeindehaus Holunderstraße. Ein besonderer Abend für magische und kulinarische Feinschmecker. Mehr links auf dem Plakat.

Lege mich wie ein Siegel auf dein Herz

12. Februar um 17 Uhr in der Broicher Kirche: Songs und Texte rund um das Thema »Liebe« mit Chorissimo und Band unter der Leitung von Daphne Tolzmann. Hier geht es zum Plakat.

Wie lange dauert für die Evangelischen die Weihnachtszeit, nur bis zum 6. Januar?

Weihnachten ist noch nicht vorbei! Wir dürfen ruhig bis zum 2. Februar feiern, findet Sabine Löw. Mariä Lichtmess, am 2. Februar, 40 Tage nach Weihnachten, beendet nach alter Tradition die Weihnachtszeit. Lesen Sie dazu ihre Antwort auf evangelisch.de

Wir sind mit Mölmsch Platt dabei!

evangelisch.de macht im Rahmen des Reformationsjubiläums eine Vaterunser-Challenge. Ziel: Das Vaterunser in 500 verschiedenen Sprachen und Dialekten. Unsere Saarner Version hat Friedrich Wilhelm von Gehlen gesprochen: Hier finden Sie neben vielen anderen auch unser Mölmsch-Platt-Vaterunser.

Neu bei Aktuelles: Alles Mögliche zu Luther und dem Reformationsjubiläum z.B.
- Luther kommt aus Malta
- Lutherkaffee bei uns im Weltladen
- Ein neuer Lutherkrimi
- Luther als gestrickte Handpuppe
- Keine Zeit fürs Museum: Luther Online-Ausstellung
-
Luther-Statue löst Polizeieinsatz in Münster aus
- Eckart von Hirschhausen schreibt einen Brief an Martin Luther
und interviewt Heinrich Bedford-Strohm
- Jetzt hat Luther seinen eigenen Zug
- Jürgen Klopp: "Ich mag Luther!"
- Reformation - in 3:04 Minuten erklärt

Neu und interessant...

- Bei den Nachrichten: Newsletter Nr. 2

- Der neue Brückenbrief aus Schottland (November 2016 - Januar 2017) bei Service

- Programmhefte, Halbjahresprogramme u.ä. (Familienzentren 2017, Ladenkirche, Familienbildungsstätte 2017, Männerarbeit 2017) unter Service

- Familienzentrum Lindenhof: Termine vom 1. Halbjahr 2017 unter Service

- Anhaltspunkte 22 bei Gemeindebrief

- Neue Werbeflyer für Westkapelle

- Gottesdienstplan für Januar und Februar

- Tauftermine bis Februar 2017, Tauftermine bis August 2017